Nachrichten aus der Direktion

  • Aktuelle Corona Maßnahmen

    Bitte beachten Sie die weiterhin bestehende
    MELDEPFLICHT bei Covid 19-Infektionen in der Direktion!

    Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick 

    Grundsätzlich gilt wieder die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler.
    Eine Entschuldigung der Eltern reicht alleine nicht mehr aus, es ist ein ärztliches Attest erforderlich!

    Bei Vorliegen von bestätigten Verdachtsfällen werden nicht mehr automatisch ganze Klassen auf Distance Learning umgestellt. Es besteht jedoch nach wie vor die Möglichkeit, dass die Bildungsdirektion eine entsprechende Verordnung erlässt. Auch kann bei entsprechender Risikolage schulautonom für einen begrenzten Zeitraum eine Maskenpflicht für einzelne Klassen verfügt werden.

    Externe Personen können wieder an die Schule kommen, das bedeutet auch, Bigband-Unterricht findet wieder statt.

    Ungeimpfte und geimpfte Schüler*innen, die in der Schule anwesend sind, müssen 3x wöchentlich testen. 

    MNS außerhalb der Klassen- und Gruppenräume, in den Unterrichtsräumen kann der MNS von SchülerInnen abgenommen werden.

    Erlass zum Schulbetrieb ab 28.2.2022